• Analyse und Kommentar zum Hauptbahnhof: Die rechte Saat geht auf

    Analyse und Kommentar zum Hauptbahnhof: Die rechte Saat geht auf .de/Koeln-Nachrichten/Koeln-Nachrichten/Analyse-und-Kommentar-zum-Hauptbahnhof-Die-rechte-Saat-geht-auf-116625report-K |Andi Goral |09.06.2019 | 16:50:17 Uhr Köln | Die überzogene Festnahme der jungen Muslime am Tag des Zuckerfests am Kölner Hauptbahnhof, der Applaus und die Fake News aus den Reihen der Rechtspopulisten, die undifferenzierte Reaktion des Kölner Polizeipräs
    Veröffentlicht am
    17. June 2019
    Eingeordnet in
    Racial Profiling
    Weiterlesen
  • Berliner Initiative Ban! Racial Profiling: Rechtsgutachten zu „gefährlichen Orten“ in Berlin

    Berliner Initiative Ban! Racial Profiling: Rechtsgutachten zu „gefährlichen Orten“ in Berlin RechtsgutachtenDurch die Definition „gefährlicher Orte“ verfügt die Polizei über Sonderbefugnisse mit maßgeblichem Einfluss auf die Stadtpolitik. Denn „die polizeilichen Sonderbefugnisse“, so das Bündnis, „führen zur Verdrängung von Berliner*innen und Besucher*innen of Color, da Polizeibeamt*innen befugt sind, Menschen ohne Tatverda
    Veröffentlicht am
    04. June 2019
    Eingeordnet in
    Racial Profiling
    Weiterlesen
  • Tonou- Mbobda ist nach den Angriffen von Sicherheitsbeamten der UKE gestorben!

    Tonou- Mbobda ist nach den Angriffen von Sicherheitsbeamten der UKE gestorben! https://www.topafric.com/index.php/afrodeutsch/1494-offener-brief-an-das-universitaets-klinikum-eppendorf-bruder-tonou-mbobda-ist-nach-den-angriffen-von-sicherheitsbeamten-der-uke-gestorbentopafric | 27 April 2019 | Oloruntoyin Manly-Spain OFFENER BRIEF AN DAS UNIVERSITÄTS-KLINIKUM EPPENDORFAm 21.04.2019 kam es im UKE zu einem gewalttätigen Übergriff durch drei Security-Kräfte
    Veröffentlicht am
    02. May 2019
    Weiterlesen
  • Tod in Polizeizelle. Wie starb Rooble Warsame?

    Tod in Polizeizelle. Wie starb Rooble Warsame? https://revoltmag.org/articles/tod-polizeizelle-wie-starb-rooble-warsame/ re:volt magazin | 28. April 2019 | Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt BerlinIn der Nacht des 26. Februar diesen Jahres nahmen Polizeibeamt*innen den 22-jährigen Geflüchteten Rooble Warsame von einem Ankerzentrum in Schweinfurt mit auf die örtliche Wache. Wenige Stunden später ist Rooble
    Veröffentlicht am
    02. May 2019
    Weiterlesen
  • Verbrennungstod im Knast: Zweifel an offizieller Darstellung zur Verhaftung des Syrers Amad A.

    Verbrennungstod im Knast: Zweifel an offizieller Darstellung zur Verhaftung des Syrers Amad A. MIGAZIN | 8. April 2019 http://www.migazin.de/2019/04/08/verbrennungstod-knast-zweifel-darstellung-verhaftung/?utm_source=wysija&utm_medium=email&utm_campaign=MiGAZIN+NewsletterNeue Ermittlungsergebnisse widersprechen der offiziellen Darstellung der NRW-Landesregierung vom Feuertod des zu Unrecht verhafteten Syrers Amad A. Wurden Daten manipuliert? War es Polizeiwillkür? Bisher klan
    Veröffentlicht am
    23. April 2019
    Weiterlesen