Analyse und Kommentar zum Hauptbahnhof: Die rechte Saat geht auf

Analyse und Kommentar zum Hauptbahnhof: Die rechte Saat geht auf

.de/Koeln-Nachrichten/Koeln-Nachrichten/Analyse-und-Kommentar-zum-Hauptbahnhof-Die-rechte-Saat-geht-auf-116625

report-K |Andi Goral |09.06.2019 | 16:50:17 Uhr

Köln | Die überzogene Festnahme der jungen Muslime am Tag des Zuckerfests am Kölner Hauptbahnhof, der Applaus und die Fake News aus den Reihen der Rechtspopulisten, die undifferenzierte Reaktion des Kölner Polizeipräsidenten, der Kölner Medien, die die Stereotype eins zu eins weiter transportieren oder nach dem Motto die Polizei hat alles richtig gemacht kommentieren und die Sprachlosigkeit der Kölner Politik und der gesellschaftlichen Kräfte zeigen, dass der rechte Populismus die Oberhand über die öffentliche Debatte gewinnt, sie bestimmt und ein Urteil lauten muss: Die rechte Saat geht auf. Wer dem entschieden demokratisch entgegen treten will, der muss sich stark machen für Debatte, Dialog und Handreichung zur Versöhnung. Eine Analyse und Kommentar. weiterlesen