• Nach tödlichem Polizeieinsatz in Stade: Demonstration am 12. Oktober 2019 in Gedenken an Aman

    Nach tödlichem Polizeieinsatz in Stade: Demonstration am 12. Oktober 2019 in Gedenken an Aman English and farsi version belowAman Alizada flüchtete Ende 2015 mit 15 Jahren allein aus Afghanistan nach Deutschland. Als Angehöriger der ethnischen Minderheit Hazara suchte er Schutz und Sicherheit vor weiterer  Gewalt und Verfolgung. Doch statt des ersehnten Schutzes fand der 19-jährige den Tod -durch die Kugeln aus der Dienstwaffe eines deutschen Polizisten. Die tödlic
    Veröffentlicht am
    02. October 2019
    Weiterlesen
  • Einladung zur Pressekonferenz anlässlich des Auftakts der Kampagne „Death in Custody. Aufklärung der Todesumstände in Gewahrsamssituationen jetzt!“

    Einladung zur Pressekonferenz anlässlich des Auftakts der Kampagne „Death in Custody. Aufklärung der Todesumstände in Gewahrsamssituationen jetzt!“ Einladung zur Pressekonferenz Als breites Bündnis antirassistischer Organisationen in Berlin*, laden wir Sie herzlich zur Pressekonferenz anlässlich des Auftakts unserer Kampagne "Death in Custody" ein. Mit der Kampagne reagieren wir auf die zahlreichen ungeklärten Todesfälle von Schwarzen Menschen und Menschen of Colour in polizeilichen Gewahrsamsituationen der vergangenen Ja
    Veröffentlicht am
    19. September 2019
    Weiterlesen
  • Auftaktveranstaltung Death in Custody – Erinnert mit uns gemeinsam!

    Join us for the kick-off event ‘Death in Custody’ and to remember Hussam Fadl!

    Auftaktveranstaltung Death in Custody – Erinnert mit uns gemeinsam! Aufruf | call *english below Vor drei Jahren, am 27.09.2016 wurde Hussam Fadl von der Berliner Polizei von hinten erschossen. An seinem Todestag erinnern wir an ihn und die vielen weiteren Tode in Deutschland durch rassistische Polizeigewalt. Außerdem stellen wir unsere neue Kampagne Death in Custody vor. Die Kampagne wurde durch verschiedene antirassitischer Initiativen ins Leben ger
    Veröffentlicht am
    09. September 2019
    Weiterlesen
  • FREE THEM ALL! - Freiheit für Leonard Pelter

    Kundgebung Samstag 14. September 2019 - US Botschaft - 15:00 Uhr

    FREE THEM ALL! - Freiheit für Leonard Pelter "Wettlauf gegen den Tod". Mumia Abu-Jamal 14.09.2019 Berlin Im September 2019 wird der indigene Aktivist Leonard Peltier 75 Jahre alt – mehr als die Hälfte seines Lebens hat er in Knästen der US Regierung verbracht. In einem manipulierten Verfahren wurde er ohne Beweise abgeurteilt. An den angeblichen Mord zweier FBI Beamten glauben nicht einmal seine ehemaligen Ankläger ode
    Veröffentlicht am
    06. September 2019
    Weiterlesen
  • Festival gegen Rassismus 2019: KOP ist dabei ...

    Stark durch Widerstand – We are not alone!

    Festival gegen Rassismus 2019: KOP ist dabei ... Rassismus ist unsere Realität und erschwert unseren Alltag, ob in Medien, Kranken-häusern, Schulen, Ämtern oder Polizei. Niemand kann zu diesem Unterdrückungs-system eine neutrale Position einnehmen, jedoch sind wir Menschen unterschiedlich von der rassistischen Realität betroffen.Das Festival gegen Rassismus soll auch dieses Jahr unsere antirassistischen Kämpfe, B&uu
    Veröffentlicht am
    06. September 2019
    Weiterlesen