• Aufruf zur Kundgebung gegen tödliche Polizeigewalt - Mitzeichnen und Solidarität zeigen!

    Hussam Fadl – von der Polizei von hinten erschossen

    » Weiterlesen Aufruf zur Kundgebung gegen tödliche Polizeigewalt - Mitzeichnen und Solidarität zeigen! Aufruf zur Kundgebung gegen tödliche Polizeigewalt - Mitzeichnen und Solidarität zeigen! Kundgebung 10. Juli, 17:00 Uhr, Platz der Luftbrücke 6, Polizeipräsidium Hussam Fadl – von der Polizei von hinten erschossen Liebe Freund*innen, liebe Initiativen, liebe Mitstreiter*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Engagierte, liebe Aktivist*innen, am 27.9. 2016 wurde Hussam Fadl,
    Veröffentlicht am
    27. 06. 2017
    Veranstaltungsort
    Polizeipräsidium, Platz der Luftbrücke 6, Berlin
  • 1.07.: FESTIYALLA Kiez-Fest (Moabit) Einladung/Spendenaufruf

    » Weiterlesen 1.07.: FESTIYALLA Kiez-Fest (Moabit) Einladung/Spendenaufruf *::: EINLADUNG :::* *FESTIYALLA Kiez-Hafla – Ein Fest für die Nachbarschaft* Wann: Samstag, 1. Juli 2017 von 12:00 bis 18:00 Wo: Wiclefplatz vor dem Theater X | Wiclefstr. 32, 10551 Berlin (Moabit) Das Kiez-Hafla ist auf Spenden angewiesen: www.betterplace.org/p54973 ***Musik***Theater***Essen und Trinken*** Initiativen und Vereine aus der Nachbarschaft***Kinderprogramm*** Das B
    Veröffentlicht am
    23. 06. 2017
    Veranstaltungsort
    Wiclefplatz, Wiclefstr. 32, Berlin
  • Aufruf zur solidarischen Prozessbeobachtung

    » Weiterlesen Aufruf zur solidarischen Prozessbeobachtung Am Mittwoch, 21. Juni 2017 UM 10:00 UHR findet vor dem Landgericht Berlin (Raum B219, Wilsnackerstraße 4) die Berufungsverhandlung gegen Ibad Elsidi statt. Ihm wird vorgeworfen, Ende 2014 im Görlitzer Park eine geringe Menge Cannabis (4 Gramm) verkauft zu haben, wofür die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von 6 Monaten beantragte. Ibad wurde vom Amtsgericht schließlich zu ei
    Veröffentlicht am
    21. 06. 2017
    Veranstaltungsort
    Landgericht Berlin, Wilsnackerstraße 4
  • KOP auf den Linken Buch Tagen 2017

    Buchvorstellung: Alltäglicher Ausnahmezustand – Institutioneller Rassismus in deutschen Strafverfolgungsbehörden

    » Weiterlesen KOP auf den Linken Buch Tagen 2017 Seit einigen Jahren taucht der Begriff „Racial Profiling“ immer häufiger in der öffentlichen Debatte auf. Zumeist wird darunter eine diskriminierende Kontrollpraxis der Polizei etwa in Zügen verstanden. Ausgeblendet bleiben jedoch die zugrunde liegenden gesellschaftlichen Macht- und Herrschaftsverhältnisse. Das Buch verbindet erstmals für den deutschen Kontext
    Veröffentlicht am
    16. 06. 2017
    Veranstaltungsort
    Mehringhof, Gneisenaustraße 2A, Berlin Kreuzberg
  • Einladung zur Pressekonferenz am 15.6.17: Berliner Kampagne »Ban! Racial Profiling. Gefährliche Orte abschaffen«

    » Weiterlesen Einladung zur Pressekonferenz am 15.6.17: Berliner Kampagne »Ban! Racial Profiling. Gefährliche Orte abschaffen« Einladung zur Pressekonferenz am 15.6.17: Berliner Kampagne »Ban! Racial Profiling. Gefährliche Orte abschaffen« Berlin, 8.6.2017: Gestern veröffentlichte das Berliner Polizeipräsidium auf  Wunsch der Berliner Koalition zehn der sog. kriminalitätsbelasteten Orte  (kbOs). Die Brisanz der Berichte von Betroffenen über Racial Profiling an  diesen O
    Veröffentlicht am
    08. 06. 2017
    Veranstaltungsort
    Aquarium am Südblock, Admiralstraße 1-2, Berlin-Kreuzberg