• Die Berliner Kampagne: Ban! Racial Profiling - Gefährliche Orte abschaffen!

    » Weiterlesen Die Berliner Kampagne: Ban! Racial Profiling - Gefährliche Orte abschaffen! Stellungnahmen:KOPADNBMRBBHwvWISDBdB Pressespiegel zum Auftakt der Kampagnetaz 15. 6. 2017, Susanne Memarnia: Rassistische Profilierung. Gegen die Willkür der Polizeineues deutschland 16.6.2017, Jana Klein: Gefährliche Orte für Nichtweiße in Berlin indymedia, 16.6.2017: Ban! Racial Profiling. Gefährliche Orte abschaffen KOP ist Teil der Berliner Kampagne:
    Veröffentlicht am
    26. 06. 2017
  • Ein Toter Mann nach Polizeieinsatz in Frankfurt

    » Weiterlesen In Frankfurt- Höchst ist ein türkischstämmiger Mann nach einem Polizeieinsatz in seiner Wohnung ums leben gekommen.   Presseschau: Daily Sabah Deustchland: Türkischer Familienvater in Frankfurt von der Polizei tot geprügelt Frankfurter Neue Presse:  Ein Toter bei Polizeieinsatz in Höchst Frankfurter Neue Presse: Höchst: Toter bei Polizeieinsatz - T
    Veröffentlicht am
    21. 06. 2017
  • SissiFM: KOP Kolumne #1

    » Weiterlesen SissiFM: KOP Kolumne #1 Die Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt berichtet. Ab jetzt regelmäßig bei Radio F* und an dieser Stelle nachzuhören. https://www.mixcloud.com/SissiFM/kop-kolumne-1/
    Veröffentlicht am
    21. 06. 2017
  • Pressemitteilung der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V.: Verschleppung, Vertuschung und Strafvereitelung im Amt

    » Weiterlesen Pressemitteilung der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V.:  Verschleppung, Vertuschung und Strafvereitelung im Amt Initiative in Gedenken an Oury Jalloh, e.V.                                                           &nb
    Veröffentlicht am
    21. 06. 2017
  • JUSTIZWATCH: Newsletter #3

    » Weiterlesen JUSTIZWATCH: Newsletter #3 JUSTIZWATCH HomepageNewsletter #3 1. *Kampagnenstart und kritischer Brief**Kampagnenstart: „Ban! Racial Profiling. Gefährliche Orte abschaffen“*Die Berliner Landesregierung hat kürzlich zehn der sogenannten kriminalitätsbelasteten Orte bekannt gegeben – doch Racial Profiling findet weiterhin statt. Um hierauf aufmerksam zu machen und die Koalition an ihr Versprech
    Veröffentlicht am
    21. 06. 2017